Alle Beiträge von Jürgen Held

“Mama, darf ich dein Handy?”

Tipps zu Smartphone und Tablet in Kinderhänden

10 Tipps für Eltern von Kindern zwischen 3 und 6 Jahren für den Umgang mit Handy, Tablet & Co. im Familienalltag. klicksafe hat auf Grundlage der Publikation des österreichischen Partners Saferinternet.at die Printbroschüre “Mama, darf ich dein Handy?” erstellt. Die Broschüre ist ab sofort verfügbar als kostenloser Download (PDF) oder als Printversion zum Bestellen.

Weiterlesen

“Männerwelten” geht viral

Joko und Klaas nutzen ihre gewonnene Sendezeit um auf Sexismus aufmerksam zu machen

Die Sorge über einen Anstieg häuslicher Gewalt in Zeiten von Corona sind statistisch zwar nicht sichtbar, die Hilfseinrichtungen und Initiativen sind jedoch davon überzeugt, dass die Gewalt hinter verschlossenen Türen zugenommen hat. Die Ausweichmöglichkeiten für Betroffene wie das vorgeschobene Treffen mit Freundinnen und Freunden, der vermeintliche Weg zum Arzt gab es während des Lockdowns nicht mehr.

Weiterlesen

Die Corona-Lockerungen

Welche Regeln ändern sich und was bleibt weiterhin bestehen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten haben am Mittwoch beschlossen, den Bundesländern in der Corona-Krise mehr Eigenverantwortung zu überlassen. Damit soll regional auf Infektionsherde reagiert werden, in Teilen aber auch mehr Lockerungen möglich sein.

Die Website der Tagesschau gibt einen Überblick über die Lockerungen, die in Kraft treten: Corona Lockerungen

Weiterlesen

Girls go Movie Sonderprojekt

Jetzt anmelden für das Sonderprojekt “Dokumentarisches Porträtieren”

Ihr möchtet beobachten, hinterfragen und filmisch gestalten? Zusammen mit GGM habt ihr die Möglichkeit Videoporträts über ganz besondere Frauen zu produzieren – sie sind Entwicklerinnen, Forscherinnen, Aktivistinnen, Kreative, Visionärinnen und noch Einiges mehr – und arbeiten alle bei der SAP!

Weiterlesen

Gut informiert in Corona Zeiten

klicksafe startet Informationskampagne für mehr Sicherheit in der digitalen Welt während und nach der Corona-Pandemie

Homeoffice, Homeschooling, #wirbleibenzuhause: die Corona-Krise stellt unseren Alltag derzeit auf den Kopf. Das Schul- und Arbeitsleben sowie das Freizeitverhalten verlagern sich dabei zunehmend in den digitalen Raum. Die EU-Initiative klicksafe möchte auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten Eltern, Pädagogen, Kinder und Jugendliche begleiten und stellt Informationen und Tipps zusammen, die beim kompetenten Umgang mit digitalen Medien unterstützen sollen: Stay save with klicksafe – #staysafewithklicksafe

Streamingdienste sicher nutzen

Mediatheken, Videoportale und Streamingdienste drängen zunehmend das lineare Fernsehen zurück.

Streamingdienste wie Netflix, Disney+ oder Amazon Prime Video gehören für viele Familien bereits zum Alltag und sind in der aktuellen Coronakrise eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Dabei schauen nicht nur die Eltern, auch Kinder nutzen die Angebote teils selbstständig. Wie Eltern unterschiedliche Streamingdienste für ihre Kinder sicher einstellen können, hat klicksafe in einem neuen Leitfaden zusammengefasst: klicksafe-Leitfaden “Streamingdienste sicher nutzen” (PDF)

Weiterlesen

Corona Statistiken

Aktuelle Coronadaten der Johns-Hopkins-Universität auf https://medienbildung.majo.de/

Ab sofort können auf der Website der Medienbildung Mannheim die aktuellen Daten zur Corona Pandemie abgerufen werden. Dabei werden beispielsweise die Top 20 Länder nach der Anzahl der neu bestätigten Fälle angezeigt. Aber auch die Top 10 der Länder, bei denen die meisten Genesenen verzeichtnet werden. Des weiteren wird der Deutschlandtrend abgebildet, sowie eine Weltkarte mit den aktuell bestätigten Fällen angezeigt.

Hier geht es zu den Corona Statistiken

Zuhause mit KIDS?

CYBEROBICS jetzt auch mit kostenlosen Angeboten für Kinder

Laut dem Online Fitness-Anbieter CYBEROBICS gehört in deren KIDS Classes jede Bewegung zu einem großen Abenteuer: “Wir gehen zusammen auf Safari, entdecken spannende Welten oder lernen coole Dance Moves, die dich (und deine Eltern) spielend leicht stärker und beweglicher machen. Und das Wichtigste: Du hast dabei jede Menge Spaß!”

Weiterlesen

1 2 3 4