Was die Fachstelle während der Corona Krise tun kann

Die letzten Blogbeiträge

Jugendarbeit und Corona

Für die Jugendarbeit gelten sowohl die Verordnungen des Landes als auch die Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim.

Sofern die aktualisierten Maßnahmen die Abteilung Jugendförderung betreffen, wird das Hygienekonzept der Jugendarbeit zeitnah angepasst: Hygienemaßnahmen der Jugendförderung

Welche Angebote in den Einrichtungen möglich sind und welche nicht, kann unter MaJO.de bei den jeweiligen Einrichtungen nachgelesen werden (Menü linke Seite).

Weiterlesen

„Mut ist gut! Selbstbewusste Mädchen und junge Frauen!“

Selbstbehauptung für Mädchen und junge Frauen in Mannheim

Unter dem Motto „Mut ist gut! Selbstbewusste Mädchen und junge Frauen!“ werden ab Oktober mehrere Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Mädchen und Frauen im Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12, stattfinden. Die erfahrene Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungs-Trainerin Marion Rapp aus Heidelberg wird die Kurse leiten.

Weiterlesen

„Mir gehört die Welt“

Ein Theaterprojekt zur Arbeitsmarktintegration in Zeiten der Corona-Pandemie

Erfolgreiche und nachhaltige Arbeitsmarktintegration setzt voraus, dass Vermittlungshemmnisse abgebaut und Kompetenzen gestärkt sind. Das Jobcenter Mannheim geht innovative Wege, um die Integrationschancen von Menschen zu erhöhen und sie (wieder) fit für den Arbeitsmarkt zu machen. Nachdem das Jobcenter im Jahr 2019 zum ersten Mal erfolgreich erprobt hat, wie Theater dabei helfen kann, wurde das Theaterprojekt in diesem Jahr neu aufgelegt.

Weiterlesen

Melis Sekmen von den Grünen würde Direktmandat holen

Ergebnisse der U18-Jugendwahl zur Bundestagswahl 2021

Deutschland hat gewählt – zumindest diejenigen, die älter als 18 Jahre und wahlberechtigt waren und von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht hatten. Um aber auch den jüngeren und noch nicht wahlberechtigten Mannheimer*innen die Möglichkeit zu geben ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen, fand auch zur diesjährigen Bundestagswahl eine U18-Jugendwahl statt.

Weiterlesen

U18-Jugendwahl in vollem Gange

In Mannheim beteiligen sich aktuell 24 Schulen und Jugendeinrichtungen mit einem eigenen Wahllokal

Am 13. September ist die bundesweite U18-Jugendwahl gestartet. Sie bietet allen jungen Menschen, die noch nicht wahlberechtigt sind, die Möglichkeit, die gleichen Kandidat:innen zu wählen wie die Erwachsenen. Dazu wurden hunderte Wahllokale in ganz Deutschland eingerichtet.

Mannheim ist wie immer mit seinem Projekt „Bock auf Wahl?“ dabei und bietet über die Jugendwahlseite alle Infos zur  Wahl selbst, zu den Parteien und Kandidat*innen, aber natürlich auch zu den Wahllokalen.

Weiterlesen

@Ed und Ich

Suchtpräventive Theaterpädagogik zum Thema Computerspielsucht in der Grundschule

Im Rahmen der Internetsuchtprävention der Projektarbeitsgruppe Digitale Medien des Kommunalen Netzwerks für Suchtprävention und Suchthilfe der Stadt Mannheim (KNS) lädt der städtische Fachbereich Jugendamt und Ge-sundheitsamt gemeinsam mit der Mannheimer Abendakademie ein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 06. Oktober 2021 ab 18:30 Uhr statt und kann im Vortragssaal der Abendakademie oder über Youtube (passwortgeschützt) verfolgt werden. Für beides ist eine Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen

Heute Weltkindertag unter dem Motto „Kinderrechte jetzt!“

Die Rechte der Kinder stehen am heutigen Weltkindertag, den die UNICEF unter das Motto „Kinderrechte jetzt!“ gestellt hat, im Fokus der Aufmerksamkeit

„Für uns hat der Weltkindertag und der Blick auf die Bedürfnisse unserer Kinder eine große Bedeutung“, sagt der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. „Dabei geht es vor allem auch darum, Kinderinteressen, die sie selbst formulieren zu kennen und aufzugreifen.”

Weiterlesen

Frischer Wind im Jugendhaus Vogelstang

Nach 28 Jahren hat Gerda Merkel die Hausleitung an Tina Menzl abgegeben

Nach einem ereignisreichen Sommerferienprogramm im Jugendhaus Vogelstang mit Ferienfreizeit, Gesangs- sowie Tanzworkshops, Bogenschießen für Mädchen und weiteren Aktionen, starten nun wieder in die regulären sowie einige neue Angebote: So wird etwa eine Gruppe Gymnasialschüler*innen, die bereits eine „School’s-out“-Party im Jugendhaus organisiert hatte, durch die Jugendhausmitarbeiter*innen gecoacht, sodass sie zukünftig ein Schüler*innen-Café in Selbstverantwortung betreiben können.

Weiterlesen

In Bewegung bleiben: 23. Mannheimer Streetdance-Contest

Unter dem Motto „stay positive, stay safe“ fand im Jugendhaus Herzogenried am Sonntag, 4. Juli 2021, der 23. Mannheimer Streetdance-Contest statt.

Die Aufregung war groß! Das Team des Jugendhauses Herzogenried baute im Außengelände Pavillons für jede Gruppe auf, es wurde extra ein hauseigenes Testzentrum eingerichtet, denn nur mit einem Nachweis über negative Testung, Impfung oder Genesung wurde den Besucher*innen der Zutritt gewährt.

Weiterlesen