Impfangebot für alle Mannheimer Schüler:innen ab 16 Jahren

Die Stadt Mannheim ermöglicht es, dass allen Schüler*innen ab 16 Jahren ein Impfangebot im Impfzentrum in Mannheim gemacht werden kann

Die Stadt hat dazu für die Mannheimer Schüler:innen ein eigenes Impfstoffkontingent beim Land angefordert. Für die Impf-Aktion mit dem Impfstoff von BioNTech werden von Mittwoch 21. Juli bis Freitag 23. Juli im Impfzentrum eigene Zeitfenster eingerichtet.

Weiterlesen

Jugendarbeit und Corona

Für die Jugendarbeit gelten sowohl die Verordnungen des Landes als auch die Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim. Alle Verordnungen und Verfügungen werden regelmäßig an die aktuelle Infektionslage angepasst.

An dieser Stelle können die aktuellen Änderungen abgerufen werden:
> Corona-Verordnung des Landes
> Corona-Verordnung Jugendarbeit
> Allgemeinverfügung der Stadt

Welche Angebote in den Einrichtungen möglich sind und welche nicht, kann unter MaJO.de bei den jeweiligen Einrichtungen nachgelesen werden (Menü linke Seite).

Weiterlesen

Aktuelle Änderungen bei Angeboten der Jugendarbeit

Auswirkungen durch die Umsetzung der Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim

Die Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim, vom 03. Dezember 2020, hat natürlich auch Auswirkungen auf die Angebote der Mannheimer Kinder und Jugendarbeit. Klemens Hotz, Abteilungsleiter der Jugendförderung, bittet die Träger von Einrichtungen und Angeboten der Kinder und Jugendarbeit sowie alle Mitarbeiter*innen für Akzeptanz bei den Kindern und Jugendlichen sowie deren Eltern in dieser angespannten Situation zu werben.

Weiterlesen